18.02.2022 11:25:39 Reinfeld

Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung - seit 14.03.22 1x monatlich vor Ort


Es handelt sich dabei um ein Beratungsangebot für Menschen mit Behinderungen, von Behinderung bedrohte Menschen und deren Angehörige und Freunde.

jeden 2. Montag im Monat von 14 - 16 Uhr steht Frau Mess vor Ort für Fragen zur Verfügung

 

zur Homepage

Zugang durch die Kinderkiste

Die ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatungsstellen (EUTB) werden durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) gefördert. Die EUTB unterstützt Menschen mit Behinderungen und von Behinderungen bedrohte Menschen dabei, das Recht auf eine selbstbestimmte Teilhabe in der Gesellschaft zu erlangen. Dabei berät die EUTB zu individuellen Teilhabeleistungen und Möglichkeiten der Selbstbestimmung. Die EUTB ist ein ergänzendes Angebot neben dem bestehenden Anspruch auf Beratung durch die jeweiligen Rehabilitationsträger.

Foto SonjaFamilienzentrumskoordination Reinfeld
und Nordstormarn

Sonja Baudisch

Paul - von - Schoenaich - Str. 27
23858 Reinfeld

Mobil: 0171 2678833
E-Mail: famz-reinfeld@awo-stormarn.de

Offene Sprechzeit:
mittwochs 10:30 - 11:30 Uhr - fällt aktuell wegen Krankheit aus!

Zugang durch die Kinderkiste

Termine auf Anfrage sind flexibel möglich
Wenn die Kinderkiste geschlossen
ist: Zugang hinten herum über die Marktstraße und den Parkplatz

 

Foto SonjaFamilienzentrumskoordination Reinfeld
und Nordstormarn

Sonja Baudisch

Paul - von - Schoenaich - Str. 27
23858 Reinfeld

Mobil: 0171 2678833
E-Mail: famz-reinfeld@awo-stormarn.de

Offene Sprechzeit:
mittwochs 10:30 - 11:30 Uhr - fällt aktuell wegen Krankheit aus!

Zugang durch die Kinderkiste

Termine auf Anfrage sind flexibel möglich
Wenn die Kinderkiste geschlossen
ist: Zugang hinten herum über die Marktstraße und den Parkplatz