Herzlich Willkommen auf den Seiten der AWO Familienzentren in Stormarn.

Hier finden Sie alle Informationen über die AWO Familienzentren und die Konzeption sowie die einzelnen Regionen und deren individuellen Angebote. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern!

1. März 2021

Online-Vortrag: Das Jahr vor dem Schulstart
am Donnerstag, 11. März 2021 um 19.30 Uhr
Mehr Infos hier!
Zugangsdaten erhalten Sie unter: familienzentrumfasiba@t-online.de

 

Online Vortrag: Im Handumdrehen Jungs verstehen - Mehr Infos hier!
Wann? Am Mittwoch, den 17.03.2021 um 19.00 Uhr
Wo? virtuell über Zoom - um den Zugangscode
zu erhalten, senden Sie bitte ein E-Mail an: famz-reinfeld@awo-stormarn.de

 

Online- Vortrag: "Grenzen setzen- Halt geben. Klare Eltern-starke Kinder"
am 25.03. 2021 um 19 Uhr
Zugänge gibt es beim Familienzentreum der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Oldesloe vorab via Email:
familienzentrum@kirche-oldesloe.de oder am Tag des Vortrags ab 17 Uhr stelle ich den Link auf die Homepage für Kurzentschlossene: www.familienzentrum-oldesloe.de

 

12. Februar 2021

Babymassage für Eltern mit Babys ab der achten Woche bis Krabbelalter.
Dienstags in der Zeit von 10:30-11:30 Uhr und donnerstags von 9 -10 Uhr!!
Mehr Infos hier!

Individuelle Schlafberatung
Ihr Baby schläft nicht problemlos? Das Einschlafen will einfach nicht klappen oder es dauert eine Ewigkeit und an Durchschlafen ist nicht zu denken.
So eine Situation ist sehr herausfordernd und kräftezehrend, wir unterstützen und beraten Sie bei Schlafproblemen ihres Babys.
Montags von 15 -16 Uhr und freitags von 09 -10 Uhr. Mehr Infos hier!

 

Was bedeutet eigentlich AWO Familienzentrum in Stormarn?
Anders als im klassischen Sinne, sind AWO Familienzentren als sozialräumliche Verbundsysteme aufgebaut. Hierbei arbeiten die sozialen, familienorientierten Einrichtungen (Kitas, Schulen, Beratungs- und Bildungsstellen usw.) in der jeweiligen Region eng zusammen. Durch einen regelmäßigen Austausch können die Bedarfe der Familien schneller erkannt und gedeckt werden.
Die Koordinator*innen bilden dabei eine Schnittstelle in der Vernetzung und initiieren Angebote je nach Bedarfsanalyse. Sie sind Anlaufstelle für Familien und pädagogische Fachkräften. Haben Sie also Ideen oder Fragen kontaktieren Sie uns gerne!
                  18-NetzwerkFamilie im Zentrum Mai 2017Interkulturell Mai 2017